Herzlich Willkommen
auf der Homepage des Rotary Clubs Frankfurt am Main. Hier können Sie sich über unsere wöchentlichen ...
Was ist Rotary?
Rotary vereint Persönlichkeiten aus allen Kontinenten, um Dienst an der Gemeinschaft zu leisten.
Über uns
Der Rotary Club Frankfurt am Main wurde am 3. Dezember 1927 direkt von Chicago als zweiter deutscher Rotary Club nach Hamburg gegründet. Die Charter fand am 7. Januar 1928 statt (von dieser Feier stammt das folgende Foto).

Die Gründungsmitglieder stammten aus den damals führenden Frankfurter Unternehmen, Institutionen und Familien. Dem Frankfurter Gründungskomitee gehörten an:  

Moritz von Bethmann (Bankwesen)

Georg Delliehausen (Spedition)

Fritz Drevermann (Universität)

Ernst Kahn   (Universität)

Emil Kipfmüller  (Hapa)

Henry Schult (Handel)

Erwin Selck (Industrie)

Bereits knapp 10 Jahre später musste sich der Club unter dem Druck des NS-Regimes selbst auflösen, nachdem zwischen 1933 und 1936 bereits 19 Mitglieder den Club verlassen mussten. Der Geist Rotary`s lebte jedoch in der sogenannten "Mittwochsgesellschaft" weiter, die auch während des Krieges, teilweise konspirativ, tagte. Schon 1945 erfolgte die erste Initiative zur Neugründung, zunächst bestand die sog. "Mittwochsgesellschaft" unter der Aufsicht der amerikanischen Administration fort und bereits am 27. April 1949 konnte der RC Frankfurt/Main unter der alten Charternummer als erster Rotary Club in Deutschland nach dem Krieg wiederentstehen. In den kommenden Jahren wuchs Rotary stetig. Von Frankfurt wurden direkt 9 Clubs gegründet. Vor dem Krieg: Stuttgart, Mannheim, Karlsruhe, Darmstadt, Wiesbaden und Mainz, danach noch Offenbach, Bad Homburg v.d.Höhe und Frankfurt/Main-Friedensbrücke. Bis 1977, dem Jahr des 50-jährigen Bestehens des RC Frankfurt/Main, betrug die Zahl der direkten und indirekten Nachkommen bereits 100 Clubs im Südwesten Deutschlands, heute sind es wahrscheinlich weit mehr. Der RC Frankfurt/Main erreichte in den 80er Jahren die Anzahl von über 100 Mitgliedern. Inzwischen zählt unser Club knapp 120 Freunde. Die Mitglieder stammen nach wie vor aus den wirtschaftlich und gesellschaftlich wichtigen Institutionen. Diese sind heute neben der Universität, die großen Banken, Beratungsunternehmen und Kanzleien. Erfreulich ist eine große Anzahl von Mitgliedern aus dem kulturellen Umfeld wie Verlagswesen, Musik, Bühne und Kunst.

Lesen Sie hier weiter...
PROJEKTE DES CLUBS
Evangelisches Hospiz Frankfurt
Evangelisches Hospiz Frankfurt
Lebenshilfe Frankfurt am Main e. V.

Lebenshilfe Frankfurt am Main e. V.
Rotary Foundation

Rotary Foundation
Oststipendiatenprogramm

Oststipendiatenprogramm
Rotary Magazin
Wie unterscheiden wir uns von anderen? Was macht echte Rotarier aus? Reden Sie darüber.
Wie unterscheiden wir uns von anderen? Was macht echte Rotarier aus? Reden Sie darüber.
Lernen Sie die Gastgeber-Stadt der nächsten RI-Convention kennen: Atlanta, Georgia, USA.
Lernen Sie die Gastgeber-Stadt der nächsten RI-Convention kennen: Atlanta, Georgia, USA.
Ob der Kampf gegen Polio, die Fernreise des Mitglieds oder rotarische Großveranstaltung – in unserem Fotostrecken-Archiv ist für jeden etwas dabei.
Egal ob Rotary-Termine, Messen oder Festspiele – all diese Daten finden Sie in unserem Online-Terminkalender. Ebenfalls dabei: Alle wichtigen Golf-Termine des Jahres.
70 Kinder nahmen am 3. Rotaract KidsCamp im Distrikt 1800 teil. Erstmals waren ehemalige Teilnehmer als Helfer im Einsatz. - Das Rotaract KidsCamp - das 2012 mit dem „Rosyne-Preis“ ...
Österreichs Olympia-Generalsekretär Peter Mennel will eine andere Sportförderung. - Das Foyer im Erdgeschoss wirkt spartanisch. Weiße Wände, nackter Boden, ...
Nigeria berichtete kürzlich über zwei neue Polio-Fälle. Die Krankheit scheint in dem Land daher noch nicht überwunden zu sein. - Die Regierung Nigerias und die WHO haben ...
Flexiblere Mitgliedschaften, neue Meetingformate – so funktionieren sie. - Als der Gesetzgebende Rat (Council on Legislation) im April in Chicago tagte, fassten die 534 Abgeordneten ...
KONTAKT
Bei Fragen, Wünschen und Anregungen wenden Sie sich gern über dieses Kontaktformular an den Rotary Club Frankfurt am Main. Wir werden uns schnellstens mit Ihnen in Verbindung setzen.
Wie dürfen wir Sie persönlich ansprechen?
Um Ihnen antworten zu können, benötigen wir Ihre E-Mail Adresse.
Worum geht es genau?
Beschreiben Sie uns bitte Ihr Anliegen.
Meeting plan
Treffen: jeden Montag, 13:00 Uhr, in den Räumen der Frankfurter Gesellschaft für Handel, Industrie und Wissenschaft, Siesmayerstr. 12, 60323 Frankfurt am Main, T. 726579 (18.07. - einschl. 29.08.2016 Hotel Frankfurter Hof, Am Kaiserplatz)
PASSWORT VERGESSEN

Nach erfolgreicher Überprüfung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie eine separate E-Mail mit einem Bestätigungslink.

×